Facebook Youtube

physiotherapeut.de

ARTZT vitality Bioswing

Einbeinstand

Zusätzliche Aktivierung der Hüftstabilisatoren im Standbein und der Waden

Einbeinstand mit ca. 30 Grad gebeugtem Hüftgelenk und leichter Außenrotation des Oberschenkels. Der Unterschenkel hängt senkrecht nach unten, die Zehen sind angehoben. Halten Sie den ARTZT vitality Bioswing mit beiden Händen in Nabelhöhe (parallel zum Boden).

 

ARTZT vitality Bioswing

Einbeinstand

Zusätzliche Aktivierung der Hüftstabilisatoren im Standbein und der Waden

Die Daumen zeigen zueinander und berühren sich leicht. Die Ellbogen sind gebeugt.
Setzen Sie nun den Stab durch ein kräftiges Vor- und Zurückbewegen der Hände in Schwingung und halten Sie die Schwingung aufrecht.

Alternative Übungen

Übungsfinder

Anwendungsgebiete (0/26)
Körperregionen (0/22) Produkte (0/25)